Kalender

In unserem Kalender erhalten Sie einen aktuellen Überblick über unser reichhaltiges Veranstaltungsprogramm.

Ein Mausklick auf den Namen der Veranstaltung öffnet eine Detailansicht mit zusätzlichen Informationen.

Zukünftige Veranstaltungen

18.12.2019

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano – Indianer-Märchen

Illustration © Mutabor Märchenstiftung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 5 Jahren.

Zeit: Mittwochnachmittag um 16 Uhr

Treffpunkt: Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2019

18. Dezember Indianer-Märchen
08.01.2020

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano – Gebrüder Grimm

Illustration © Mutabor Märchenstiftung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 5 Jahren.

Zeit: Mittwochnachmittag um 16 Uhr

Treffpunkt: Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2020

8. Januar Gebrüder Grimm
22.01.2020

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano – Märchen aus Asien

Illustration © Mutabor Märchenstiftung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 5 Jahren.

Zeit: Mittwochnachmittag um 16 Uhr

Treffpunkt: Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2020

22. Januar Märchen aus Asien
05.02.2020

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano – Schweizer Märchen

Illustration © Mutabor Märchenstiftung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 5 Jahren.

Zeit: Mittwochnachmittag um 16 Uhr

Treffpunkt: Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2020

5. Februar Schweizer Märchen
12.02.2020

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano – Fabeln

Illustration © Mutabor Märchenstiftung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 5 Jahren.

Zeit: Mittwochnachmittag um 16 Uhr

Treffpunkt: Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2020

12. Februar Fabeln
19.02.2020

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano – Zaubermärchen

Illustration © Mutabor Märchenstiftung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 5 Jahren.

Zeit: Mittwochnachmittag um 16 Uhr

Treffpunkt: Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2020

19. Februar Zaubermärchen
31.03.2020

Referat von Pierre Harb: Solothurn vor 2000 Jahren

31.03.2020, 18.30 Uhr

Pierre Harb, Kantonsarchäologe

Solothurn vor 2000 Jahren - eine Ur- und Frühgeschichte der Stadt.

Eine Veranstaltung der «Freunde der Zentralbibliothek Solothurn».

14.04.2020

Referat von Dr. Silvan Freddi: Von der Völkerwanderung bis zur Reformation

14.04.2020, 18.30 Uhr

Dr. Silvan Freddi, Staatsarchiv

Von der Völkerwanderung bis zur Reformation – das mittelalterliche Solothurn.

Eine Veranstaltung der «Freunde der Zentralbibliothek Solothurn».

28.04.2020

Referat von Dr. Andreas Affolter: Von der Reformation zur Revolution

28.04.2020, 18.30 Uhr

Dr. Andreas Affolter, Staatsarchiv, Leiter Museum Schloss Waldegg

Von der Reformation zur Revolution - Solothurn in der Frühen Neuzeit.

Eine Veranstaltung der «Freunde der Zentralbibliothek Solothurn».

08.06.2020

Mitgliederversammlung Freunde der ZBS mit Präsentation von Ian Holt

08.06.2020, 18.30 Uhr

Mitgliederversammlung der «Freunde der Zentralbibliothek Solothurn»
mit anschliessender Präsentation von Ian Holt, ZBS: «Einblicke in die historische Sondersammlung der ZBS».

 

01.09.2020

Schlaglichter auf Themen der Solothurner Stadtgeschichte I

01.09.2020, 18.30 Uhr

Schlaglichter auf Themen der Solothurner Stadtgeschichte mit den Autoren Dr. Urban Fink, Oliver Schneider, Fabian Saner: Bildung und Gesellschaft, Wirtschaft, Religion u.a.

Eine Veranstaltung der «Freunde der Zentralbibliothek Solothurn».

22.09.2020

Schlaglichter auf Themen der Solothurner Stadtgeschichte II

22.09.2020, 18.30 Uhr

Schlaglichter auf Themen der Solothurner Stadtgeschichte mit den Autoren Dr. Peter Keller und Dr. Ruedi Graf: Infrastruktur, Wasser, Elektrizität, Kultur, Sport, Gastronomie u.a.

Eine Veranstaltung der «Freunde der Zentralbibliothek Solothurn».

03.11.2020

Referat von Dr. Martin Illi: Illustration der Stadtgeschichte von Solothurn

03.11.2020, 18.30 Uhr

Dr. Martin Illi

Illustration der Stadtgeschichte von Solothurn.

Eine Veranstaltung der «Freunde der Zentralbibliothek Solothurn».

Vergangene Veranstaltungen

07.12.2019

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn, Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 7. Dezember 2019, 09:30 – 10:00 h

04.12.2019

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano – Schweizer Märchen

Illustration © Mutabor Märchenstifung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 5 Jahren.

Zeit: Mittwochnachmittag um 16 Uhr

Treffpunkt: Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2019

4. Dezember Schweizer Märchen
29.11.2019

Wir schmücken unseren Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum

Für Kinder ab 5 Jahren
Wir schmücken unseren Weihnachtsbaum


Wir basteln gemeinsam mit unserem Maskottchen Findus einfachen Baumschmuck für unseren Weihnachtsbaum.
Hilfst du mit?
am Freitag, 29. November 2019
zwischen 14:00 und 16:00 h

20.11.2019

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano – 1001 Nacht

Illustration © Mutabor Märchenstifung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 5 Jahren.

Zeit: Mittwochnachmittag um 16 Uhr

Treffpunkt: Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2019

20. November 1001 Nacht
08.11.2019

Erzählnacht 2019

Freitag, 8. November 2019
Erzählnacht 2019 – Wir haben auch Rechte!


Zum 30. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention werden an der Schweizer Erzählnacht 2019 die Rechte von Kindern mit Geschichten und Aktivitäten ins Zentrum gerückt.

Zeit: von 18:30 bis ca. 20:30 Uhr
Treffpunkt: in der Eingangshalle. Bitte rechtzeitig kommen, da die Bibliothek danach geschlossen ist! Ab 5 Jahren – Eintritt frei.

Flyer

06.11.2019

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano – Gebrüder Grimm

Illustration © Mutabor Märchenstifung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 5 Jahren.

Zeit: Mittwochnachmittag um 16 Uhr

Treffpunkt: Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2019

6. November Gebrüder Grimm
05.11.2019

Referat von Dr. phil. Yvonne Leimgruber: Was ist mädchengerechte Bildung?

Neues Datum: 05.11.2019, 18.30 Uhr
Ersetzt den ursprünglich für 04.11. angekündigten Anlass!

Dr. phil. Yvonne Leimgruber

Was ist mädchengerechte Bildung?
Die Pestalozzianerin Rosette Niederer-Kasthofer (1779-1857) und ihr Wirken für ein «frauengerechtes» Leben in Familie und Gesellschaft.

Eine Veranstaltung der «Freunde der Zentralbibliothek Solothurn».

Einladung

02.11.2019

Bilderbuch-Geschichten mit der Büchereule Alma

Ansicht Büchereule

Gemeinsam mit der Büchereule Alma machen wir Entdeckungsreisen ins Bilderbuch-Universum.

Geschichten, Lieder, Värsli und Basteln

Ort:      Zentralbibliothek, Kinder- und Jugendabteilung
Zeit:     2. November 2019, 09:00 – 10:00 Uhr

 

Die Anlässe sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ich freue mich auf euch!

Ansicht Büchereule

Alma, die Büchereule

Lassen Sie sich auf unseren Verteiler für interessierte Familien setzen: kijubi@zbsolothurn.ch            Betreff: Bilderbuchgeschichten

30.10.2019

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano – Fabeln

Illustration © Mutabor Märchenstifung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 5 Jahren.

Zeit: Mittwochnachmittag um 16 Uhr

Treffpunkt: Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2019

30. Oktober Fabeln
26.10.2019

Jahrestagung der Robert-Walser-Gesellschaft (Programm Samstag)

Anlässe in der Zentralbibliothek Solothurn im Rahmen der Jahrestagung der Robert-Walser-Gesellschaft vom 25. bis 27. Oktober 2019

  • Samstag, 26. Oktober, 14.30 h: Vorträge zum Thema «Walsers Wälder». Moderation: Sabine Eickenrodt, Ulrich Weber
    • Begrüssung durch Yvonne Leimgruber, Direktorin Zentralbibliothek Solothurn
    • 14.40 h Rolf Jucker (Zürich): Vorstellung Stiftung SILVIVA
    • 14.45 h Erhard Schütz (Berlin): «Wüsste er doch, wie schön sein Wald ist». Walser und Zeitgenossen literarisch im Wald
    • 15.30 h Barbara Thums (Mainz): Szenen des Sozialen. Zur Theatralität in Robert Walsers «Der Waldbrand»
    • 16.30 h Lucas Gloor (Bern): «Hier in dieses Wäldchens Zier». Der Wald als Refugium? Zu den späten Gedichten Walsers
    • 17.00 h Rudolf Käser (Thalheim): Querwaldein. Robert Walsers Holzwege
25.10.2019

Jahrestagung der Robert-Walser-Gesellschaft (Programm Freitag)

Anlässe in der Zentralbibliothek Solothurn im Rahmen der Jahrestagung der Robert-Walser-Gesellschaft vom 25. bis 27. Oktober 2019

  • Freitag, 25. Oktober, 19.00 h: Lesung mit Peter Bichsel (Eintritt: CHF 10.-)
    Moderation: Reto Sorg
23.10.2019

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano – Zaubermärchen

Illustration © Mutabor Märchenstifung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 5 Jahren.

Zeit: Mittwochnachmittag um 16 Uhr

Treffpunkt: Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2019

23. Oktober Zaubermärchen
05.10.2019

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn, Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 5. Oktober 2019, 09:30 – 10:00 h

25.09.2019

Kindermedien-Flohmarkt

Mittwoch, 25. September 2019 von 14.00 bis 17.00 h

Alle Kinder, Jugendlichen und Familien sind zum Mitmachen eingeladen! Ihr könnt eure Bücher, Comics, DVD, CD usw. selbst verkaufen.

Wir stellen im Hof der Bibliothek (Haupteingang) Tische zur Verfügung. Bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt in der Halle der Bibliothek statt.

Flyer

14.09.2019

Historische Bücher – leuchtende Farben

Historische Bücher - leuchtende Farben

Ian David Holt: Präsentation: «Historische Bücher – leuchtende Farben»

Samstag, 14. September 2019, 10.30 und 15.00 Uhr
Dauer ca. 45 Minuten

Von wegen grau und staubig – viele alte Bücher der Zentralbibliothek Solothurn leuchten in den verschiedensten Farben. Gezeigt werden illuminierte mittelalterliche Handschriften und Inkunabeln, kolorierte Holzschnitte, Tafelbände und Atlanten, sowie Farbenbücher.

Eine Besonderheit stellen hunderte technische Rezepte und Anleitungen zur Farbherstellung und Vergoldung dar, die in einer Handschrift aus der Zeit um 1500 überliefert sind.

Eine Präsentation im Rahmen der Europäischen Tage des Denkmals.

07.09.2019

Bilderbuch-Geschichten mit der Büchereule Alma

Ansicht Büchereule

Gemeinsam mit der Büchereule Alma machen wir Entdeckungsreisen ins Bilderbuch-Universum.

Geschichten, Lieder, Värsli und Basteln

Ort:      Zentralbibliothek, Kinder- und Jugendabteilung
Zeit:     7. September 2019, 09:00 – 10:00 Uhr

Weiteres Datum: Samstag, 2. November 2019

Die Anlässe sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ich freue mich auf euch!

Ansicht Büchereule

Alma, die Büchereule

Lassen Sie sich auf unseren Verteiler für interessierte Familien setzen: kijubi@zbsolothurn.ch            Betreff: Bilderbuchgeschichten

29.08.2019

Spiel mich, bitte! - Aktion bis 25. September

Farbiges „Kunst-Klavier“ für spielfreudige Menschen
Eine Aktion der Musikschule Solothurn

Donnerstag, 29. August, 18.00-18.30h
Vernissage in Ton (Musikschule) & Text (Nicole Rivar)
vor der Zentralbibliothek Solothurn

Flyer

 

10.08.2019

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn, Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 10. August 2019, 09:30 – 10:00 h

06.07.2019

Bilderbuch-Geschichten mit der Büchereule Alma

Ansicht Büchereule

Gemeinsam mit der Büchereule Alma machen wir Entdeckungsreisen ins Bilderbuch-Universum.

Geschichten, Lieder, Värsli und Basteln

Ort:      Zentralbibliothek, Kinder- und Jugendabteilung
Zeit:     6. Juli 2019, 09:00 – 10:00 Uhr

Weitere Daten:

Samstag, 7. September 2019
Samstag, 2. November 2019

Die Anlässe sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ich freue mich auf euch!

Ansicht Büchereule

Alma, die Büchereule

Lassen Sie sich auf unseren Verteiler für interessierte Familien setzen: kijubi@zbsolothurn.ch            Betreff: Bilderbuchgeschichten

26.06.2019

Expeditionen ins Geschichtenland - Ausstellung bis 21. August

Expeditionen ins Geschichtenland

Wanderausstellung zur Schweizer Kinderliteratur
26.06.2019 bis 21.08.2019

An neun thematischen Posten können Kinder, Familien und Schulklassen Aspekte der neueren Schweizer Kinderliteratur entdecken. Zu Themen wie Bilderbuchtiere, Krimis und Reisen ins Fantastische bieten die Posten Informationstafeln, Illustrationen und Bücher zum Schmökern.

Die Ausstellung lädt nicht nur Kinder im Primarschulalter zum Stöbern und Entdecken ein, auch erwachsenen BibliotheksbesucherInnen werden unterhaltsame und informative Einblicke in die Kinderliteratur geboten.  Die Posten sind in der ganzen Bibliothek verteilt und bieten so auch die Möglichkeit, Bibliotheksräume zu entdecken.

Mit dem «Entdecker-Notizbuch» zur Ausstellung können Kinder zu jedem Posten tolle Aufgaben lösen.

Schulklassen melden ihren Besuch bitte vorgängig in der Kinder- und Jugendabteilung an.

15.06.2019

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn, Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 15. Juni 2019, 09:30 – 10:00 h

03.06.2019

Ruth Scheidegger-Meier, Kari Stettler: Gerhard Meier

03.06.2019, 18.30h


Ruth Scheidegger-Meier, Kari Stettler
Lesung aus Werken von Gerhard Meier und Übergabe der von Bildhauer Kari Stettler geschaffenen Büste Gerhard Meiers.

Eine Veranstaltung der «Freunde der Zentralbibliothek Solothurn».

29.05.2019

Kindermedien-Flohmarkt

Mittwoch, 29. Mai 2019 von 14.00 bis 17.00 h

Alle Kinder, Jugendlichen und Familien sind zum Mitmachen eingeladen! Ihr könnt eure Bücher, Comics, DVD, CD usw. selbst verkaufen.

Wir stellen im Hof der Bibliothek (Haupteingang) Tische zur Verfügung. Bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt in der Halle der Bibliothek statt.

Flyer

25.05.2019

Workshop für Kinder von 9-13 Jahren mit Edwin Heim

Edwin Heim

Workshop für Kinder
von 9 - 13 Jahren

mit

edwin heim

im Rahmen der Ausstellung

buchhandwerk
eine zeitreise

Mit Schere, Messer und Malstift entstehen in kurzer
Zeit Papierobjekte wie Büchlein, Leporellos und
Schächtelchen - und dies alles ohne Leim.


Samstag, 25. Mai 2019 von 10.00 - 12 .00 h
Der Workshop ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist
beschränkt. Anmeldung bis 17. Mai 2019 in der Kinder-
und Jugendabteilung: kijubi@zbsolothurn.ch

Flyer

24.05.2019

Buchvernissage Herbert Meier: Gedichte für Yvonne

Herbert Meier †
Gedichte für Yvonne
Kranich-Verlag, 2018

Freitag, 24. Mai 2019, 19 h
Zentralbibliothek Solothurn, Lesesaal

Begrüssung Verena Bider, Direktorin ZBS
Grussworte Stadtpräsident und Nationalrat Kurt Fluri, Dr. Hans-Rudolf Bosch-Gwalter, Verleger

Referat Dr. Roman Bucheli, NZZ

Lesung Jens Wachholz

Apéro

Dr. Hans Rudolf Bosch-Gwalter wird bei dieser Gelegenheit auch die neueste Publikation des Kranich-Verlages vorstellen, das Werk von Thomas von Salis: Von berühmten Menschen umgeben – Jean Rudolf von Salis und seine Gäste auf Brunegg

Möglichkeit zum Erwerb der Bücher

Einladung

17.05.2019

Vernissage: Ausstellung buchhandwerk. eine zeitreise

Vernissage der Ausstellung

edwin heim

buchhandwerk

eine zeitreise

Freitag, 17. Mai 2019, 18.30 h
Zentralbibliothek Solothurn


Begrüssung: Verena Bider, Direktorin ZBS
Referat: Prof. Christof Schelbert, Olten (als PDF verfügbar)


Apéro


Möglichkeit zum Erwerb der Objekte

Ausstellung: 17.-25. Mai 2019

Öffnungszeiten:

  • Dienstag, Mittwoch und Freitag: 13.30-18.30 h
  • Donnerstag: 13.30-21.00 h
  • Samstag: 13.30-16.00 h

Edwin Heim wurde 1945 im solothurnischen Neuendorf geboren. Seine Berufswahl ergab sich aus dem Wunsch, ein gestaltendes Handwerk mit feinmotorischem Charakter zu erlernen. Nach der Lehre als Handbuchbinder vertiefte er seine Kenntnisse an der Scuola d’arte per legatori artistici in Ascona und bei Ole Olsen in Kopenhagen. Anschliessend besuchte er die legendäre Ecole supérieure Estienne in Paris. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz wurde ihm die Leitung des Buchateliers im Centro del bel libro in Ascona anvertraut. Ab 1984 bildete er an der renommierten Buchbinderschule während rund 25 Jahren Fachleute aus der ganzen Welt weiter. Parallel dazu war er als Gastdozent und Fachjuror auch im Ausland aktiv und beteiligte sich an zahlreichen Ausstellungen und Wettbewerben. Fast ebenso zahlreich sind seine Auszeichnungen und Ehrungen. Er lebt und arbeitet als Freischaffender in Ascona.

Die Ausstellung von Edwin Heim ist eine Zeitreise durch 50 Jahre, in denen seine gestalterischen Prinzipien immer klarer zu tage treten. Als unentwegt schöpferischer Gestalter hat er Buchbindetechniken weiter entwickelt, neue Werkstoffe ausprobiert und vor allem in der Einbandgestaltung einen formal schlichten Weg beschritten, in dem Technik, Funktionalität, materialgerechte Verarbeitung, Haptik, Typografie und Farben das Wesen der Einbände bestimmen und einen kongenialen Beitrag zum jeweiligen Inhalt darstellen. Ob Bucheinbände, ob Drucke oder Reliefs und Plastiken, alle seine Werke zeigen Liebe und Leidenschaft für die Ästhetik und ihre Gesetze. Technisch perfekt ausgeführt, verweben seine Werke Geist und Materie. Harmonie und Spannung, Bewegung und Veränderung, Dichte und Transparenz, Licht und Schatten, glatte und strukturierte Oberflächen, Natur- und Kunststoffe bilden die Partitur seiner materiellen Kompositionen. Form, Farbe, Material und Idee verschmelzen reduziert auf das für die Aussage Notwendige, welches in seiner Klarheit und subtilen Finesse den äussersten Rahmen gestalterischer Möglichkeiten streift. - Wolfgang Puissant

04.05.2019

Bilderbuch-Geschichten mit der Büchereule Alma

Ansicht Büchereule

Gemeinsam mit der Büchereule Alma machen wir Entdeckungsreisen ins Bilderbuch-Universum.

Geschichten, Lieder, Värsli und Basteln

Ort:      Zentralbibliothek, Kinder- und Jugendabteilung
Zeit:     09:00 – 10:00 Uhr

Weitere Daten:

Samstag, 6. Juli 2019
Samstag, 7. September 2019

Samstag, 2. November 2019

Die Anlässe sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ich freue mich auf euch!

Ansicht Büchereule

Alma, die Büchereule

Lassen Sie sich auf unseren Verteiler für interessierte Familien setzen: kijubi@zbsolothurn.ch            Betreff: Bilderbuchgeschichten

13.04.2019

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn, Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 09:30 – 10:00 h

05.04.2019

Vernissage: Neuausgabe von M. Vogts Vertonungen der «Alemannischen Gedichte» von Hebel

Titelseite Vogt

Vernissage
Neuausgabe von Martin Vogts Vertonungen der «Alemannischen Gedichte» von J. P. Hebel


Freitag, 5. April 2019, 18.30 h
Zentralbibliothek Solothurn, Lesesaal


Begrüssung Verena Bider, Direktorin ZBS


Ein Wort zur Edition Christoph Greuter


Liedervortrag Jan Börner, Altus / Christoph Greuter, Gitarre


Apéro

27.03.2019

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Veranstaltung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 4 Jahren.

Zeit und Ort: Mittwochnachmittag um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2019

27. März Solothurner Sagen
25.03.2019

«Mir ist das Ohr für die Musik verschlossen». Jeremias Gotthelfs Musikverständnis

Vortrag

Prof. Dr. Brigitte Bachmann-Geiser«Mir ist das Ohr für die Musik verschlossen»
Jeremias Gotthelfs Musikverständnis: Eine kleine Musikgeschichte der bernischen Landschaft von 1830–1860


Montag, 25. März 2019, 18.30 h
Zentralbibliothek Solothurn, Lesesaal


Begrüssung

Dr. Max Flückiger, Präsident der Gesellschaft der Freunde der Zentralbibliothek Solothurn
Verena Bider, Direktorin ZBS


Referat

Prof. Dr. Brigitte Bachmann-Geiser


Apéro

13.03.2019

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Veranstaltung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 4 Jahren.

Zeit und Ort: Mittwochnachmittag um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2019

13. März Zaubermärchen
27. März Solothurner Sagen
02.03.2019

Bilderbuch-Geschichten mit der Büchereule Alma

Ansicht Büchereule

Gemeinsam mit der Büchereule Alma machen wir Entdeckungsreisen ins Bilderbuch-Universum.

Geschichten, Lieder, Värsli und Basteln

Ort:      Zentralbibliothek, Kinder- und Jugendabteilung
Zeit:     09:00 – 10:00 Uhr

Weitere Daten:

Samstag, 4. Mai 2019
Samstag, 6. Juli 2019
Samstag, 7. September 2019

Samstag, 2. November 2019

Die Anlässe sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ich freue mich auf euch!

Ansicht Büchereule

Alma, die Büchereule

Lassen Sie sich auf unseren Verteiler für interessierte Familien setzen: kijubi@zbsolothurn.ch            Betreff: Bilderbuchgeschichten

27.02.2019

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Veranstaltung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 4 Jahren.

Zeit und Ort: Mittwochnachmittag um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2019

27. Februar Blumenmärchen
13. März Zaubermärchen
27. März Solothurner Sagen
20.02.2019

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Veranstaltung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 4 Jahren.

Zeit und Ort: Mittwochnachmittag um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2019

20. Februar Tierfabeln
27. Februar Blumenmärchen
13. März Zaubermärchen
27. März Solothurner Sagen
02.02.2019

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn, Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 09:30 – 10:00 h

23.01.2019

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Veranstaltung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 4 Jahren.

Zeit und Ort: Mittwochnachmittag um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2019

23. Januar Baummärchen
20. Februar Tierfabeln
27. Februar Blumenmärchen
13. März Zaubermärchen
27. März Solothurner Sagen
12.01.2019

Bilderbuch-Geschichten mit der Büchereule Alma

Ansicht Büchereule

Gemeinsam mit der Büchereule Alma machen wir Entdeckungsreisen ins Bilderbuch-Universum.

Geschichten, Lieder, Värsli und Basteln

Ort:      Zentralbibliothek, Kinder- und Jugendabteilung
Zeit:     09:00 – 10:00 Uhr

Weitere Daten:

Samstag, 2. März 2019
Samstag, 4. Mai 2019
Samstag, 6. Juli 2019
Samstag, 7. September 2019

Samstag, 2. November 2019

Die Anlässe sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ich freue mich auf euch!

Ansicht Büchereule

Alma, die Büchereule

Lassen Sie sich auf unseren Verteiler für interessierte Familien setzen: kijubi@zbsolothurn.ch            Betreff: Bilderbuchgeschichten

09.01.2019

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Veranstaltung

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 4 Jahren.

Zeit und Ort: Mittwochnachmittag um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung


Daten 2019

9. Januar Märchen aus der Schweiz
23. Januar Baummärchen
20. Februar Tierfabeln
27. Februar Blumenmärchen
13. März Zaubermärchen
27. März Solothurner Sagen
19.12.2018

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Märchenstunde

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 4 Jahren.

Zeit und Ort: Mittwochnachmittag um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung

Daten 2018

19. Dezember Märchen von Hexen

 

Daten 2019

9. Januar Märchen aus der Schweiz
23. Januar Baummärchen
20. Februar Tierfabeln
27. Februar Blumenmärchen
13. März Zaubermärchen
27. März Solothurner Sagen
05.12.2018

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Märchenstunde

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 4 Jahren.

Zeit und Ort: Mittwochnachmittag um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung

Daten 2018

5. Dezember Rittersagen
19. Dezember Märchen von Hexen

 

Daten 2019

9. Januar Märchen aus der Schweiz
23. Januar Baummärchen
20. Februar Tierfabeln
27. Februar Blumenmärchen
13. März Zaubermärchen
27. März Solothurner Sagen
01.12.2018

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn,

Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 09:30 – 10:00 h

21.11.2018

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Märchenstunde

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 4 Jahren.

Zeit und Ort: Mittwochnachmittag um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung

Daten 2018

21. November Sagen aus dem Morgenland
5. Dezember Rittersagen
19. Dezember Märchen von Hexen

 

Daten 2019

9. Januar Märchen aus der Schweiz
23. Januar Baummärchen
20. Februar Tierfabeln
27. Februar Blumenmärchen
13. März Zaubermärchen
27. März Solothurner Sagen
09.11.2018

Schweizer Erzählnacht - In allen Farben

Ansicht Veranstaltung

Schweizer Erzählnacht - In allen Farben 

Freitag, 9. November 2018
Geschichten und Aktivitäten ab 5 Jahren 

Zeit:       von 18:30 – ca. 20:30 Uhr
Ort:       Treffpunkt in der Eingangshalle

Die Bibliothekarinnen aus der Kinder- und Jugendabteilung lesen und erzählen kunterbunte Geschichten.
An verschiedenen Erlebnisstationen kann zum Thema Farben experimentiert, dekoriert und gestaunt werden (unter anderem Lebkuchen verzieren).

Der Anlass ist kostenlos.
Bitte rechtzeitig kommen, da die Bibliothek danach geschlossen ist!

07.11.2018

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Märchenstunde

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 4 Jahren.

Zeit und Ort: Mittwochnachmittag um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung

Daten 2018

7. November Märchen von Sirenen
21. November Sagen aus dem Morgenland
5. Dezember Rittersagen
19. Dezember Märchen von Hexen

 

Daten 2019

9. Januar Märchen aus der Schweiz
23. Januar Baummärchen
20. Februar Tierfabeln
27. Februar Blumenmärchen
13. März Zaubermärchen
27. März Solothurner Sagen
03.11.2018

Bilderbuch-Geschichten mit der Büchereule Alma

Ansicht Büchereule

Gemeinsam mit der Büchereule Alma machen wir Entdeckungsreisen ins Bilderbuch-Universum.

Geschichten, Lieder, Värsli und Basteln

Ort:      Zentralbibliothek, Kinder- und Jugendabteilung
Zeit:     09:00 – 10:00 Uhr

Der Anlass ist gratis. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ich freue mich auf euch!

Ansicht Büchereule

Alma, die Büchereule

Lassen Sie sich auf unseren Verteiler für interessierte Familien setzen: kijubi@zbsolothurn.ch            Betreff: Bilderbuchgeschichten

31.10.2018

Mozarts Requiem

Ansicht Veranstaltung

Dr. Jürg Schläpfer

Mozarts Requiem

Werkeinführung zur Vorbereitung auf die Aufführungen des Konzertchors Solothurn vom 10. und 11. November 2018

Eintritt frei!

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 19.00 h
Zentralbibliothek Solothurn, Lesesaal

24.10.2018

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Märchenstunde

Geschichtenstunden in der Zentralbibliothek Solothurn für Kinder ab 4 Jahren.

Zeit und Ort: Mittwochnachmittag um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung

Daten 2018

24. Oktober Solothurner Sagen
7. November Märchen von Sirenen
21. November Sagen aus dem Morgenland
5. Dezember Rittersagen
19. Dezember Märchen von Hexen

 

Daten 2019

9. Januar Märchen aus der Schweiz
23. Januar Baummärchen
20. Februar Tierfabeln
27. Februar Blumenmärchen
13. März Zaubermärchen
27. März Solothurner Sagen
06.10.2018

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn,

Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 09:30 – 10:00 h

24.09.2018

Freunde der Zentralbibliothek: Die Bibliothekslandschaft des Kantons Solothurn

Ansicht Veranstaltung

Eva Mathez: Die Bibliothekslandschaft des Kantons Solothurn aus der Sicht der Kantonalen Beauftragten für Schul- und Gemeindebibliotheken.

24.09.2018, 18.30h

19.09.2018

Kindermedien-Flohmarkt

Ansicht Flohmarkt vor ZBS

Zum selber bringen und verkaufen

Alle Kinder, Jugendliche und Familien sind zum Mitmachen eingeladen

Am Mittwoch 19. September 2018 von 14.00 bis 17.00 h kommt ihr mit euren Büchern, Comics, DVD’s, CD’s usw. und verkauft eure Ware selbst. Wir stellen im Hof der Bibliothek (Haupteingang) Tische zur Verfügung.

Bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt in der Halle der Bibliothek statt.

Man kann sich auf unseren Flohmarkt-Verteiler aufnehmen lassen! Kontaktadresse auch bei Fragen: kijubi@zbsolothurn.ch

08.09.2018

Europäische Tage des Denkmals / Ohne Grenzen: Charles Sealsfield

Ansicht Veranstaltung

Präsentation durch Verena Bider

Der aus Mähren stammende Charles Sealsfield (1793–1864) überschritt zeitlebens geografische und soziale Grenzen: Er lebte in Prag, New York und Solothurn, war Ordensmann, Journalist und Verfasser von Romanen, bewegte sich in konservativen und liberalen Kreisen. Die Zentralbibliothek Solothurn zeigt zum 225. Geburtstag des Grenzüberschreiters Dokumente aus ihrer Sammlung.

Wann: Samstag 8. September 2018, 11 und 14 h (Dauer ca. 45 Min.)

Wo: Zentralbibliothek Solothurn

02.09.2018

Bibliothekssonntag

Feiern Sie mit uns 60 Jahre Zentralbibliothek Solothurn an der Bielstrasse 39

  • Wettbewerbe und Aktivitäten für Gross und Klein
  • Festwirtschaft im Bibliotheksgarten
  • Eintritt frei!
  • Ausleihe und Lesesaal sind geöffnet.

Den Flyer können Sie als PDF herunterladen: ZBS_Flyer_Bibliothekssonntag.pdf

Das detaillierte Programm ist ebenfalls als PDF verfügbar: ZBS_Detailprogramm_Bibliothekssonntag.pdf

01.09.2018

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn,

Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 09:30 – 10:00 h

31.08.2018

Literarischer Spaziergang

Ansicht Veranstaltung

Das Barockstädtchen Solothurn ist mit seinen Literaturtagen ein wichtiger Punkt auf der kulturellen Landkarte der Schweiz. Der literarische Spaziergang führt an die Aare und gibt Einblicke in drei literarische Themenkreise.

Das Detailprogramm und die Anmeldung finden Sie auf dem offiziellen Flyer

11.08.2018

Bilderbuch-Geschichten mit der Büchereule Alma

Ansicht Büchereule

Gemeinsam mit der Büchereule Alma machen wir Entdeckungsreisen ins Bilderbuch-Universum.

Geschichten, Lieder, Värsli und Basteln

Ort:      Zentralbibliothek, Kinder- und Jugendabteilung
Zeit:     09:00 – 10:00 Uhr

Daten:

Samstag, 11. August 2018
Samstag, 3. November 2018

Die Anlässe sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ich freue mich auf euch!

Ansicht Büchereule

Alma, die Büchereule

Lassen Sie sich auf unseren Verteiler für interessierte Familien setzen: kijubi@zbsolothurn.ch            Betreff: Bilderbuchgeschichten

16.07.2018

Walter Schenker: «Visit beautiful Vietnam»

Ansicht Lesung

Walter Schenker: «Visit beautiful Vietnam»

Lesung eigener Texte aus Anlass des 75. Geburtstages

Montag, 16.07.2018, 18.30 h
Zentralbibliothek Solothurn, Lesesaal

Eine Veranstaltung der Gesellschaft der Freunde der Zentralbibliothek Solothurn

07.07.2018

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn,

Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 09:30 – 10:00 h

09.06.2018

Bilderbuch-Geschichten mit der Büchereule Alma

Ansicht Büchereule

Gemeinsam mit der Büchereule Alma machen wir Entdeckungsreisen ins Bilderbuch-Universum.

Geschichten, Lieder, Värsli und Basteln

Ort:      Zentralbibliothek, Kinder- und Jugendabteilung
Zeit:     09:00 – 10:00 Uhr

Daten:

Samstag, 9. Juni 2018
Samstag, 11. August 2018
Samstag, 3. November 2018

Die Anlässe sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ich freue mich auf euch!

Ansicht Büchereule

Alma, die Büchereule

Lassen Sie sich auf unseren Verteiler für interessierte Familien setzen: kijubi@zbsolothurn.ch            Betreff: Bilderbuchgeschichten

23.05.2018

Bilderbuchgeschichten am Schweizer Vorlesetag

Ansicht Bilderbuchtag

Die Bibliothekarinnen der Kinder- und Jugendabteilung verlassen für einmal die Räume der Zentralbibliothek. Mit dabei haben wir unsere liebsten Bilderbücher und lesen daraus vor. Für alle Kinder (und ihre Erwachsenen), die gern Geschichten hören.

Wo: Amthausplatz
Wann: Mittwoch, 23. Mai 14-16 Uhr

Platz da?!, der Aktionsmonat «Öffentlicher Raum für alle», bespielt im Mai zum fünften Mal die Gassen und Plätze der Stadt Solothurn. Er ermöglicht Begegnungen zwischen Jung und Alt, schafft Öffentlichkeit und trägt dazu bei, dass Freiräume für alle Generationen lebendige und attraktive Orte sind.
Programm mit allen Veranstaltungen und Aktionen:
www.platzda-so.ch

05.05.2018

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn, Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 09:30 – 10:00 h

02.05.2018

Kindermedien-Flohmarkt

Ansicht Flohmarkt vor ZBS

Zum selber bringen und verkaufen

Alle Kinder, Jugendliche und Familien sind zum Mitmachen eingeladen

Am Mittwoch 2. Mai 2018 von 14.00 bis 17.00 h kommt ihr mit euren Büchern, Comics, DVD’s, CD’s usw. und verkauft eure Ware selbst. Wir stellen im Hof der Bibliothek (Haupteingang) Tische zur Verfügung.

Bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt in der Halle der Bibliothek statt.

Man kann sich auf unseren Flohmarkt-Verteiler aufnehmen lassen! Kontaktadresse auch bei Fragen: kijubi@zbsolothurn.ch

27.04.2018

Vorstellung des Notenheftes des «blinden Sängers» Alois Glutz von Blotzheim (1789–1827)

Ansicht Veranstaltung

Christoph Greuter, Jan Börner
Morge früeh, eb d’Sunne lacht
Die Lieder des Komponisten und «blinden Sängers» Alois Glutz (1789–1827)

Präsentation von Christoph Greuters Neuausgabe der Lieder
des Solothurner Komponisten

Beginn: 18.30h im Lesesaal

25.04.2018

Kamishibai-Bildtheater

Ansicht Veranstaltung

Datum: 25. April 2018, 16.00 Uhr
Ort: Zentralbibliothek Solothurn, Querbau

Das Kamishibai-Bildtheater (Kami = Papier / shibai = Theater) ist Teil einer langen japanischen Bilder- und Erzähltradition.
Anhand von Bildern aus dem Holzkoffer trägt die Kamishibai-Erzählerin Bruna Matter die Geschichte «Ein Loch gegen den Regen?» von Daniel Fehr und Francesca Sanna vor.

Eintritt frei, für Kinder ab 4 Jahren.

Anmeldung: jubilaeum@literatur.ch / 032 622 44 11

Mehr Infos unter: Countdown-Lesungen vor den Literaturtagen

07.04.2018

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn, Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 09:30 – 10:00 h

15.03.2018

Menschenfleisch oder "Mumia"- der menschliche Körper als Arzneimittel

Vortrag von Dr. phil. Janine Kopp:

Menschenfleisch oder "Mumia"- der menschliche Körper als Arzneimittel

 

Ort: Zentralbibliothek Solothurn, Bielstrasse 39, 4500 Solothurn

Zeit: 19.15 h

Dieser Vortrag ist ein öffentlicher Anlass des Historischen Vereins des Kantons Solothurn.

14.03.2018

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Geschichtsstunde

Geschichte: Italo Calvinos Märchen 2

Zeit: Mittwoch-Nachmittag um 16 h

Treffpunkt: in der Kinder- und Jugendbibliothek

07.03.2018

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Geschichtsstunde

Geschichte: Andersens Märchen 2

Zeit: Mittwoch-Nachmittag um 16 h

Treffpunkt: in der Kinder- und Jugendbibliothek

03.03.2018

Bilderbuch-Geschichten mit der Büchereule Alma

Ansicht Büchereule

Gemeinsam mit der Büchereule Alma machen wir Entdeckungsreisen ins Bilderbuch-Universum.

Geschichten, Lieder, Värsli und Basteln

Ort:      Zentralbibliothek, Kinder- und Jugendabteilung
Zeit:     09:00 – 10:00 Uhr

Daten:

Samstag, 3. März 2018
Samstag, 9. Juni 2018
Samstag, 11. August 2018
Samstag, 3. November 2018

Die Anlässe sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ich freue mich auf euch!

Ansicht Büchereule

Alma, die Büchereule

Lassen Sie sich auf unseren Verteiler für interessierte Familien setzen: kijubi@zbsolothurn.ch            Betreff: Bilderbuchgeschichten

21.02.2018

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Geschichtsstunde

Geschichte: Märchen der Gebrüder Grimm 3

Zeit: Mittwoch-Nachmittag um 16 h

Treffpunkt: in der Kinder- und Jugendbibliothek

19.02.2018

«Ein Mann, zwei Pferde und ein Dutzend Bücher oder Das bewegte Leben des A.F. Tschiffely»

Ansicht Monument

Präsentation von Benno Affolter:
Ein Mann, zwei Pferde und ein Dutzend Bücher, oder Das bewegte Leben des A.F. Tschiffely (1895-1954)

Montag, 19. Februar 2018, 18.30 h
Zentralbibliothek Solothurn, Querbau

Diese Präsentation ist ein öffentlicher Anlass der Gesellschaft der Freunde der Zentralbibliothek Solothurn.

03.02.2018

Gigampfe-Värslistampfe für Bücherzwerge

Ansicht Gigampfe

Eingeladen sind Kinder von 1 bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Reime, Fingerspiele und kleine Geschichten sind für Babys das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Verse und Fingerspiele ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache spielerisch erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit!

Ort:   Zentralbibliothek Solothurn, Kinder-und Jugendabteilung

Zeit: 09:30 – 10:00 h

31.01.2018

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Geschichtsstunde

Geschichte: Hohlers Märchen

Zeit: Mittwoch-Nachmittag um 16 h

Treffpunkt: in der Kinder- und Jugendbibliothek

24.01.2018

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Geschichtsstunde

Geschichte: Italo Calvinos Märchen 1

Zeit: Mittwoch-Nachmittag um 16 h

Treffpunkt: in der Kinder- und Jugendbibliothek

10.01.2018

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Geschichtsstunde

Geschichte: Bechsteins Märchen

Zeit: Mittwoch-Nachmittag um 16 h

Treffpunkt: in der Kinder- und Jugendbibliothek

20.12.2017

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Geschichtsstunde

Die Welt der Märchen

mit Ernesto Romano für Kinder ab 4 Jahren

Geschichte: Weihnachtsmärchen

Zeit: Mittwoch-Nachmittag um 16 h

Treffpunkt: in der Kinder- und Jugendbibliothek

06.12.2017

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Geschichtsstunde

Die Welt der Märchen

mit Ernesto Romano für Kinder ab 4 Jahren

Geschichte: Märchen der Gebrüder Grimm 2

Zeit: Mittwoch-Nachmittag um 16 h

Treffpunkt: in der Kinder- und Jugendbibliothek

02.12.2017

Gigampfe Värslistampfe

Ansicht Gigampfe

Verse, Fingerspiele und Lieder

Gigampfe Värslistampfe für Bücherzwerge

Die Värslistunde richtet sich an 1-3 Jährige und ihre Eltern, Grosseltern und andere versbegeisterte Begleitpersonen. In der Värslistunde können Sie zusammen mit Ihrem Kind die Freude an Versen und Fingerspielen wiederentdecken oder neue Verse dazulernen.
Verse machen nicht nur Spass, sie eignen sich für Kleinkinder hervorragend zur Sprachförderung, da Reim und Rhythmus die Sprache besonders gut erlebbar machen. Entdecken Sie gemeinsam Kniereiter-, Finger-, Stampf- oder Klatschverse zu wechselnden Themen.

Samstag, 2. Dezember 2017

Dauer von 09:30 Uhr bis 10:00 Uhr

Die Värslistunde findet in Schweizerdeutsch statt.

22.11.2017

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Geschichtsstunde

Die Welt der Märchen

mit Ernesto Romano für Kinder ab 4 Jahren

Geschichte: Hauffs Märchen

Zeit: Mittwoch-Nachmittag um 16 h

Treffpunkt: in der Kinder- und Jugendbibliothek

15.11.2017

500 Jahre Reformation. ALTE BÜCHER ALS ZEUGEN

Ansicht Erasmustext

Ian Holt spricht zur Reformation in Solothurn. Anhand verschiedener Bücher aus den historischen Beständen wird die teilweise polemische, teilweise aber auch bemerkenswert tolerante Auseinandersetzung mit protestantischem Gedankengut im Solothurn des 16. Jahrhunderts veranschaulicht.

Wann: Mittwoch 15. November, 16.30 Uhr, Dauer 1.5 h

Wo: Besammlung 5-10 Minuten vor Beginn am Eingang der Zentralbibliothek

 

In Zusammenarbeit mit der reformierten Kirchgemeinde Solothurn.

11.11.2017

500 Jahre Reformation. ALTE BÜCHER ALS ZEUGEN

Ansicht Erasmustext

Ian Holt spricht zur Reformation in Solothurn. Anhand verschiedener Bücher aus den historischen Beständen wird die teilweise polemische, teilweise aber auch bemerkenswert tolerante Auseinandersetzung mit protestantischem Gedankengut im Solothurn des 16. Jahrhunderts veranschaulicht.

Wann: Samstag, 11. November, 11.00 Uhr, Dauer 1.5 h

Wo: Besammlung 5-10 Minuten vor Beginn am Eingang der Zentralbibliothek

 

Weiterer Termin:
Mittwoch 15. November, 16.30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der reformierten Kirchgemeinde Solothurn.

10.11.2017

MUTIG, MUTIG! Schweizer Erzählnacht 2017

Ansicht Erzählnacht

Mutige Geschichten und «mutige» Berufe für Menschen ab 5 Jahren

Teil 1: Die Bibliothekarinnen aus der Kinder- und Jugendabteilung lesen kurze Geschichten über Mut und «mutige» Berufe vor.

Teil 2: Wir treffen einen oder mehrere Menschen mit einem «mutigen» Beruf.

Pausen-Buffet mit von unseren Mitarbeitenden gebackenen Backwaren.

 

Zeit:      von 18:30 – ca. 20:30 Uhr

Wo:       Treffpunkt in der Eingangshalle der Zentralbibliothek

Bitte rechtzeitig kommen, da die Bibliothek danach geschlossen ist!
 

09.11.2017

Nationaler Zukunftstag

Nationaler Zukunftstag

Programm in der Zentralbibliothek Solothurn

8:30-12:00: Einblicke in verschiedene Abteilungen der Zentralbibliothek Solothurn

 

Anmeldungen bis zum 8.11.2017 bei Jeannette Fiala

E-Mail: jeannette.fiala@zbsolothurn.ch

Tel.: 032 627 62 23 Montag bis Mittwoch

08.11.2017

500 Jahre Reformation. ALTE BÜCHER ALS ZEUGEN

Ansicht Erasmustext

Ian Holt spricht zur Reformation in Solothurn. Anhand verschiedener Bücher aus den historischen Beständen wird die teilweise polemische, teilweise aber auch bemerkenswert tolerante Auseinandersetzung mit protestantischem Gedankengut im Solothurn des 16. Jahrhunderts veranschaulicht.

Wann: Mittwoch, 8. November, 14.30 Uhr, Dauer 1.5 h

Wo: Besammlung 5-10 Minuten vor Beginn am Eingang der Zentralbibliothek

 

Weitere Termine:
Samstag, 11. November, 11.00 Uhr
Mittwoch 15. November, 16.30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der reformierten Kirchgemeinde Solothurn.

08.11.2017

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Geschichtsstunde

Die Welt der Märchen

mit Ernesto Romano für Kinder ab 4 Jahren

Geschichte: Andersens Märchen 1

Zeit: Mittwoch-Nachmittag um 16 h

Treffpunkt: in der Kinder- und Jugendbibliothek

04.11.2017

Gigampfe Värslistampfe

Ansicht Gigampfe

Verse, Fingerspiele und Lieder

Gigampfe Värslistampfe für Bücherzwerge

Die Värslistunde richtet sich an 1-3 Jährige und ihre Eltern, Grosseltern und andere versbegeisterte Begleitpersonen. In der Värslistunde können Sie zusammen mit Ihrem Kind die Freude an Versen und Fingerspielen wiederentdecken oder neue Verse dazulernen.
Verse machen nicht nur Spass, sie eignen sich für Kleinkinder hervorragend zur Sprachförderung, da Reim und Rhythmus die Sprache besonders gut erlebbar machen. Entdecken Sie gemeinsam Kniereiter-, Finger-, Stampf- oder Klatschverse zu wechselnden Themen.

Samstag, 4. November 2017

Dauer von 09:30 Uhr bis 10:00 Uhr.

Die Värslistunde findet in Schweizerdeutsch statt.

 

Die nächste Termin ist am Samstag, 2. Dezember 2017.

02.11.2017

Daut Demaku liest aus seinem Buch "Aphorismen. Das positive Denken im Leben"

Daut Demaku (Kosovo) liest aus seinem Buch "Aphorismen. Das positive Denken im Leben" (Albanisch)

Die deutsche Übersetzung wird gelesen von Argita Tolaj und Klaus Wloemer.

 

Elina Duni (Albanien / Schweiz) singt eine Auswahl ihrer Lieder.

 

Wann: 2. November 2017, 18:30 h

Wo: Zentralbibliothek Solothurn

Der Flyer zum Vortrag kann als hier PDF heruntergeladen werden.

30.10.2017

Der polnische Freiheitsheld Tadeusz Kościuszko in der Literatur

Kosciuszko

Von Patrick Borer. Eine Veranstaltung der «Freunde der Zentralbibliothek Solothurn».

Montag, 30. Oktober, 18.30 Uhr.

In der Präsentation versucht Patrick Borer, einen kleinen Einblick in die Vielfalt literarischer Verarbeitungen zu geben. Er stellt Werke bekannter Autoren vor, zum Beispiel ein Dramenfragment von Christian Dietrich Grabbe oder einen Roman des polnischen Literaturnobelpreisträgers Władysław Reymont, aber auch heute vergessene Texte.

28.10.2017

500 Jahre Reformation. ALTE BÜCHER ALS ZEUGEN

Ansicht Erasmustext

Ian Holt spricht zur Reformation in Solothurn. Anhand verschiedener Bücher aus den historischen Beständen wird die teilweise polemische, teilweise aber auch bemerkenswert tolerante Auseinandersetzung mit protestantischem Gedankengut im Solothurn des 16. Jahrhunderts veranschaulicht.

Wann: Samstag, 28. Oktober, 14.30 Uhr (barrierefreier Zugang), Dauer 1.5 h

Wo: Besammlung 5-10 Minuten vor Beginn am Eingang der Zentralbibliothek

 

Weitere Termine:

Mittwoch, 8. November, 14.30 Uhr
Samstag, 11. November, 11.00 Uhr
Mittwoch 15. November, 16.30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der reformierten Kirchgemeinde Solothurn.

25.10.2017

Die Welt der Märchen mit Ernesto Romano

Ansicht Geschichtsstunde

Die Welt der Märchen

mit Ernesto Romano für Kinder ab 4 Jahren

Geschichte: Märchen der Gebrüder Grimm 1

Zeit: Mittwoch-Nachmittag um 16 h

Treffpunkt: in der Kinder- und Jugendbibliothek

18.10.2017

Schnuppertag in der ZBS

Ansicht ZBS

Interessierst Du Dich für Schnuppertage an der Zentralbibliothek Solothurn?
Bitte sende eine Mail an Frau Jeannette Fiala.

In der Mail selber, nicht im Anhang, solltest Du Namen, Adresse, Geburtsdatum und den von Dir besuchten Schultyp angeben. Bitte schreibe auch, weshalb Du in der Zentralbibliothek Solothurn Schnuppertage verbringen möchtest! Zwei bis drei Sätze genügen.

17.10.2017

Schnuppertag in der ZBS

Ansicht ZBS

Interessierst Du Dich für Schnuppertage an der Zentralbibliothek Solothurn?
Bitte sende eine Mail an Frau Jeannette Fiala.

In der Mail selber, nicht im Anhang, solltest Du Namen, Adresse, Geburtsdatum und den von Dir besuchten Schultyp angeben. Bitte schreibe auch, weshalb Du in der Zentralbibliothek Solothurn Schnuppertage verbringen möchtest! Zwei bis drei Sätze genügen.

24.09.2017

Konzert und Vernissage - Orgelwerke von Theodor Diener (1908–1983)

Bild Diener

Konzert und Vernissage: Theodor Dieners Orgelwerke - neu herausgegeben und gespielt von Bruno Eberhard und Hans-Rudolf Binz

Termin: Sonntag, 24. September 2017, 17h
Ort: Reformierte Kirche Balsthal

Offizielle Einladung als PDF-Datei herunterladen

20.09.2017

Kindermedien - Flohmarkt

Ansicht Flohmarkt vor ZBS

Zum selber bringen und verkaufen

Alle Kinder, Jugendliche und Familien sind zum Mitmachen eingeladen

Am Mittwoch 20.09.2017 von 14.00 bis 17.00 h kommt ihr mit euren Büchern, Comics, DVD’s, CD’s usw. und verkauft eure Ware selbst. Wir stellen im Hof der Bibliothek (Haupteingang) Tische zur Verfügung.
  
Leider kann der Flohmarkt nur bei trockenem Wetter stattfinden.

14.09.2017

«Der heilige Held» – ein Stück von Cäsar von Arx über Niklaus von Flüe

Bild Flüe

Herzliche Einladung zum Themenabend «Der heilige Held» – ein Stück von Cäsar von Arx über Niklaus von Flüe

Termin: Donnerstag, 14. September 2017 um 19.00h

Ort: Zentralbibliothek Solothurn, Lesesaal

 

Offizielle Einladung als PDF-Datei herunterladen

 

30.08.2017

Kindermedien - Flohmarkt

Ansicht Flohmarkt vor ZBS

Zum selber bringen und verkaufen

Alle Kinder, Jugendliche und Familien sind zum Mitmachen eingeladen

Am Mittwoch, 30.08.2017 von 14.00 bis 17.00 h kommt ihr mit euren Büchern, Comics, DVD’s, CD’s usw. und verkauft eure Ware selbst. Wir stellen im Hof der Bibliothek (Haupteingang) Tische zur Verfügung.
  
Leider kann der Flohmarkt nur bei trockenem Wetter stattfinden.

24.08.2017

Buchvernissage Neuausgabe "Meister Putsch und seine Gesellen" von Alfred Hartmann

Cover Meister Putsch Buch

Buchvernissage: Neu aufgelegter Roman aus dem Jahre 1858 über die Gründung des schweizerischen Bundesstaates, mit PD Dr. Christian von Zimmermann, Dr. Patricia Zihlmann und Stadtpräsident Nationalrat Kurt Fluri.

24. August 2017, 17.30 Uhr

19.09.2016

Der Nachlass des Oltner Komponisten Ernst Kunz (1891-1980)

Präsentation von Hans Braun.

Montag, 19. September 2016
18.30 h