Stellen

ausleihen&reservieren – recherchieren&entdecken – lernen&arbeiten
Die Zentralbibliothek Solothurn sammelt und bewahrt Veröffentlichungen mit Bezug zum Kanton Solothurn (Solodorensia) für die Nachwelt und stellt der regionalen Bevölkerung ein breites Angebot aktueller Literatur und audiovisueller Medien zur Information, Bildung und Unterhaltung zur Verfügung.

 

Infolge Pensionierung sucht die Stiftung Zentralbibliothek Solothurn per 1. Juli 2019

eine Direktorin / einen Direktor
100 % 

 

Sie stellen sich in den Dienst der Solothurner Bevölkerung und sind fähig, eine vielseitige Institution zu leiten und als öffentliche und wissenschaftliche Forschungsbibliothek weiter zu profilieren.

Ihre Aufgaben 

  • Sie leiten die Zentralbibliothek Solothurn fachlich, organisatorisch, personell und finanziell und arbeiten eng mit dem Stiftungsrat zusammen.
  • Sie verantworten das Sammeln, Verzeichnen, Bewahren und Vermitteln der Bestände nach bibliothekarischen Grundsätzen.
  • Sie entwickeln Sammel- und Langzeitarchivierungskonzepte für gedruckte und digitale Medien und planen und setzen umfassende Digitalisierungsprojekte durch.
  • Sie sind aktiv in der Leseförderung und setzen den Ausbau der Bibliothek zum «Dritten Ort» um, indem Sie besonderen Wert auf die Aufenthaltsqualität und das Lern- und Bildungsangebot legen und mit externen Partnern zusammenarbeiten.

Wir erwarten

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Universitätsstudium sowie eine bibliothekarische Kaderausbildung. 
  • Sie haben langjährige Erfahrung in Betriebs- und Personalführung und verfügen über Berufserfahrung in einer leitenden Stelle.
  • Sie sind bereit, sich mit der kantonalen und städtischen Verwaltung sowie mit der solothurnischen Kultur und Geschichte vertraut zu machen.
  • Sie sind mit dem schweizerischen und internationalen Bibliothekswesen vertraut und kennen die aktuellen Trends und Herausforderungen.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den Finanzen und fähig, Drittmittel zu beschaffen.
  • Sie sind fähig, den breiten Ansprüchen einer öffentlichen und wissenschaftlichen Forschungsbibliothek gerecht zu werden.

Wir bieten

  • Eine vielfältige, herausfordernde und verantwortungsvolle Führungstätigkeit in einem lebhaften und vielfältigen Bibliotheksbetrieb.
  • Eine der Verantwortung entsprechende Entlohnung mit Arbeitsort Solothurn.

 

Bewerbung und Informationen
Ihre vollständige Bewerbung richten Sie elektronisch im pdf-Format bis zum 16.10.2018 an: 

  • Dr. Remo Ankli, Regierungsrat, Departement für Bildung und Kultur, Rathaus, Barfüssergasse 24, 4509 Solothurn, Mail: remo.ankli@dbk.so.ch, Tel. 032 627 29 01 
  • Weiterführende Auskünfte erteilen Ihnen Herr Remo Ankli, Stiftungsratspräsident und die aktuelle Stelleninhaberin Frau Verena Bider, Direktorin Zentralbibliothek Solothurn, Tel. 032 627 62 62.